0662-2066-0 [javascript protected email address] SUCHE

Abbrucharbeiten beim alten Gemeindeamt in Kuchl gestartet

In der Nähe des Ortszentrums von Kuchl wird ein neues Projekt realisiert, das ein modernes Gesundheitszentrum, 22 Wohnungen und eine Geschäftsfläche beinhalten wird. Das 4000 m² große Grundstück wurde von der Salzburg Wohnbau und dem Bausparerheim, das zur Salzburg Wohnbau-Gruppe zählt, erworben. Dort werden nun das alte Gemeindeamt und ein Wohngebäude des Holztechnikums abgerissen, um ein stufenförmig angelegtes Ensemble mit drei Gebäuden zu errichten. In einem ausgeschriebenen Architekturwettbewerb konnte sich das renommierte Salzburger Architekturbüro „kofler architects“ als Sieger durchsetzen. Geplant sind Praxisräume für Ärzte und Physiotherapeuten, zwei Wohnhäuser mit 2,- 3- und 4-Zimmer-Eigentumswohnungen und ein Geschäft für die Firma „Rettenbacher Farben“.

Bei den Abbrucharbeiten für das neue Gesundheitszentrum und Wohnungen in Kuchl im Bild v. l.: Abg. z. NR Asdin El Habbassi BA, Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer DI Christian Struber, Landesrat Hans Mayr, Architekt DI Ludwig Kofler, Vizebürgermeisterin Carmen Kiefer, Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Dr. Roland Wernik, Bürgermeister Andreas Wimmer, Holztechnikum-Geschäftsführer Dipl.-Betriebswirt (FH) Hans Rechner und Rettenbacher Farben-Geschäftsführerin Beate Seidl