0662-2066-0 [javascript protected email address] SUCHE

Oberalm, Bau- und Recyclinghof

In Bau

Unter unserer Projektleitung  wird der Bau- und Recyclinghof in Oberalm erneuert und erweitert. Dafür wird der in die Jahre gekommene Recyclinghof, der den stetig steigenden Anforderungen nicht mehr entspricht, abgerissen. Auf einer Grundstücksfläche von 3.300 m² wird in einer rund sieben monatigen Bauzeit ein modernes Containermuldensystem errichtet. Der Bauhof bleibt bestehen und wird um Garagenplätze für LKW und PKW erweitert. Das Projekt wird nach den Plänen des Salzburger Architekturbüros „huber und theissl architekten“ realisiert, das beim Architekturwettbewerb als Sieger hervor ging. Da bereits bei der Planung auf die Verwendung nachhaltiger Materialen geachtet wurde, soll als natürlicher Baustoff so viel Holz wie möglich zum Einsatz kommen. Nach Fertigstellung wird der neue Bau- und Recyclinghof zudem über eine Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung und ein modernes Zutritts- bzw. Zufahrts- und Abrechnungssystem verfügen. Eine der Umgebung angepasste Bepflanzung wird als Sicht- und Schallschutz dienen. Während den Umbauarbeiten können die Oberalmer Gemeindebürger den Abfallwirtschaftshof in der Nachbargemeinde Puch nutzen.

 

Allgemeine Informationen
Baustart: Frühling/Sommer 2018
Fertigstellung: Frühling 2019
Projektleiter: Philipp Schroll
Architekt: huber und theissl architekten