0662-2066-0 [javascript protected email address] SUCHE

Erpfendorf in Tirol, Dorf 33

Dorf 33
In Vorbereitung

In der Gemeinde Erpfendorf (Kirchdorf) in Tirol wird bald der Start zum Projekt „Erpfendorf Mitte“ erfolgen. Insgesamt 20 Eigentumswohnungen, neun Wohneinheiten für Betreutes Wohnen mit Gemeinschaftsraum, eine Kindergrippe, ein Café, ein Büro und eine weitere Gewerbefläche sollen in einem Gebäudekomplex unter einem Dach Platz finden. Geplant wurde das 3-geschoßige L-förmige Bauwerk, das eine Gesamtnutzfläche von rund 2.500 m² aufweist, vom Architekturbüro „bergwerk Architekten“ aus Lofer. Dabei achteten die Experten vor allem auf eine Gebäudeausrichtung mit Wohnqualität. Für das betreute Wohnen sind 2-Zimmer-Mietwohnungen zwischen 49² und 53 m² vorgesehen und im Eigentum 2-, 3- und 4-Zimmerwohnungen mit Größen zwischen 55 m² und 114 m², die sich optimal für Singles, Paare und Familien eignen. Weitere Pluspunkte der Anlage sind helle, sonnige Räume, ein kostengünstiges Energiesystem (Photovoltaikanlage), eine Fußbodenheizung sowie ausreichend Parkmöglichkeiten mit Tiefgaragen- und Außenabstellplätzen. Eine eigene Bushaltestelle soll zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel animieren.

Allgemeine Informationen
Objektart: Eigentumswohnung, Betreutes Wohnen
Baustart: Frühjahr 2019
Projektleiter: Jakob Mayr MBA, MAS
Architekt: Arch. Hundegger, bergwerk.Architekten

News

08/2018
Wohnungen für Erpfendorf
Die ÖWB Gemeinnützige Wohnungsaktiengesellschaft, ein Unternehmen der Salzburg Wohnbau-Gruppe mit Sitz in Innsbruck, präsentierte vor kurzem das Bauvorhaben „Erpfendorf Mitte“, das auf einem 3.600 m² großen Grundstück in zentraler Lage...
[ARTIKEL LESEN]