0662-2066-0 [javascript protected email address] SUCHE

27 nue Wohnungen für Fürstenbrunn

Ein architektonisch ansprechendes Wohnbauprojekt haben wir in Fürstenbrunn bei Grödig in einer Bauzeit von 15 Monaten realisiert. Auf einem 4000 m² großen Grundstück wurden in der Glanstraße insgesamt 27 Eigentumswohnungen nach den Plänen des Salzburger Architekturbüros „kofler architects“ errichtet.

Die auf drei idente Gebäude aufgeteilten 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen weisen Größen zwischen 55 m² und 87 m² auf und verfügen über großzügige Terrassen mit Gartenanteilen, Balkone oder Dachterrassen. Die Baukörper vermitteln durch die schlichte Linienführung ein familiäres Wohngefühl und fügen sich optimal in die Umgebung ein. Die hochwertige Ausstattung mit Parkettböden und Fußbodenheizung schafft ein angenehmes Wohnklima. Eine umweltfreundliche Energietechnologie sorgt mittels Grundwasserwärmepumpe für geringe Betriebskosten bei Heizung und Warmwasser und erzielt im Sommer einen Kühleffekt in den einzelnen Wohnräumen. Die familiäre Wohnanlage punktet mit einem Kinderspielplatz, einer Tiefgarage (35 Plätze) und einer guten Infrastruktur. So sind Kindergarten und Nahversorger fußläufig erreichbar. Die Wohnungsvergabe erfolgte in Abstimmung mit der Gemeinde.

Bei der Wohnungsübergabe in Fürstenbrunn im Bild von links: Bürgermeister Herbert Schober, Helmut Mödlhammer (Aufsichtsrat Salzburg Wohnbau), Landesrätin Andrea Klambauer, die Bewohnerfamilie Katharina Lambichler und Markus Kern mit Tochter Lea, Regina Stockinger (Bereichsleitung Vertriebsmanagement Salzburg Wohnbau) und Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber.